Zur Interpretation der Highspeedaufnahmen aus Tsukuba
Das in den Highspeed-Aufnahmen über die Tsunomi-Technik gezeigte Material ist trotz der Slowmotion-Einstellungen (Zeitlupenaufnahmen) noch relativ schnell für das menschliche Auge. Es erschließt sich vieles deutlicher, wenn wir den Film in Einzelbilder zerlegen.

Wie ist dies möglich:?

Als erstes laden wir den Film im Original von Youtube herunter :

Mit dem AVS Media Player kann der Film beliebig gestoppt und in Einzelbildern angeschaut werden. Es können auch Einzelbilder entnommen und abgespeichert werden.

Wie können wir uns sicher sein, dass die Maschine in Tsukuba auf Verwindung des Bogens eingestellt werden kann?
Die von den Spezialisten aus Tsukuba um Prof. Mori benutzte Bogen-Pfeil-Abschuss-Maschine wird nicht erläutert. Was uns die Bilder zeigen ist

frame 2546
frame 2701
Exakteres Erfassen der gezeigten Bilder
Definitionen und Tests zur Bestätigung des Zusammenhangs von Iriki-Deki-Eigenschaft des Bogens, Verwindung des Bogens und der-Pfeil-fliegt wohin-er-zeigt
Tsunomi No Hataraki + Verwindbarkeit des Yumi = Archer's Paradox
弓返り
Erläuterungen und Hinweise
Bogenschieß-Technik der Heki Ryu Insai Ha
sitemap
home
Heki-Technik Übersicht
© 2002-2016 Kyudo Tübingen - Japanisches Bogenschießen und intuitiver Bogensport