Tai No Warikomi olympisch
Park Kyung-Mo
mehrfacher Weltmeister und Olympiasieger in der Recurve-Klasse
Tai no warikomi ist in der alten japanischen Kunst des Bogenschießens/Kyujutsu:
das gleichzeitige Zurückschnellen der Arme nach hinten unten und das Vorschnellen der Brust zwischen dem Release/Hanare und dem Nachhalten/Zanshin
© 2002-2016 Kyudo Tübingen - Japanisches Bogenschießen - Kyujutsu